eine Seite der  wnh Logo website
tanz-01

TINA - Die Show

Veranstaltung 

Wann:
18.09.2018 - 18.09.2018 19.30 Uhr
Wo:
Stadttheater - Wiener Neustadt
Kategorie:
Musical

Beschreibung

TINA web

IM ABO ERHÄTLICH
TINA – DIE SHOW 

Im Jahr 2009 beendete Tina Turner ihre Live-Karriere – in diesem Jahr ging die Rock-Königin das letzte Mal auf Welttournee. Diese Tour war der krönende Abschluss einer außergewöhnlichen Karriere: Ein halbes Jahrhundert Rock-Geschichte mit Höhen und Tiefen, mit Aufstieg, Fall und einem der eindrucksvollsten Comebacks aller Zeiten.  

Fans von Tina Turner können sich nun noch einmal auf eine Zeitreise durch fünf Jahrzehnte Musikgeschichte der Powerfrau begeben und deren größte Hits erleben. „Tina“ bringt den einzigartigen Sound der „Queen of Rock“ live auf die Bühne. Das Publikum erwartet ein Konzerterlebnis der Sonderklasse. 

Diese Show beinhaltet nicht nur alle großen Hits von Tina Turner, sondern auch sämtliche Duette mit anderen Superstars, sowie jene Songs von anderen Künstlern, die Tina liebte – wie „Jumpin’ Jack Flash“, “Honky Tonk Woman“ oder „It’s only love“. 

In der Rolle der Tina ist die großartige Sheila Fernandez zu sehen und zu hören. Sie wird von einer exzellenten Band, bestehend aus österreichischen Topmusikern, begleitet.

Im Mai 2017 feierte das Musik-Spektakel „Tina – die Show” Welturaufführung.
Weitere Infos, Bilder und den Trailer der Premiere finden Sie unter: www.tina-dieshow.at 

TINA – DIE SHOW

Mit: SHEILA FERNANDEZ, PETRA NIEDERMAYER, SABRINA TIEWALD, CARINA FITZI, MICHI RAUSCH, GÜNTER EXEL, DOMINIK LANDOLT, OLIVER KERSCHNER, PAUL GRITSCH, CHRISTINE MATZY, LUIGI KAINRATH 

Karten online demnächst erhältlich! 
 

Der Einzelkartenverkauf im Info Point im Alten Rathaus (Öffnungszeiten: MO-FR 9-13 Uhr/13.30-18 Uhr, SA 9-13 Uhr) hat bereits begonnen!  

ACHTUNG VOM 1. Juli bis 26. August IST DER INFOPOINT WOCHENTAGS NUR BIS 15 Uhr BESETZT!

 

 

 

Veranstaltungsort

Ort:
Stadttheater
Straße:
Herzog Leopold-Straße 17-21
PLZ:
2700
Stadt:
Wiener Neustadt
Land:
Land: at

Beschreibung

stadttheater
Die in der 2. Hälfte des 17. Jahrhunderts errichtete Kirche der Karmelitinnen wurde nach der Profanierung unter Kaiser Josef II. als Theater adaptiert und ist seit 1794 als Stadttheater in Verwendung.
Die bewegte Geschichte des Hauses in der Herzog Leopold-Straße erlebte mehrere Zusammenlegungen mit anderen Bühnen, um wirtschaftlich überleben zu können. Das Stadttheater blieb auch nicht von Skandalen, wie etwa bei der Aufführung von Arthur Schnitzlers „Professor Bernhardi“ im Jahre 1919, verschont.
Dass dieses Theater stets ein großes Anliegen und ein Prestigeobjekt der jeweiligen Stadtverwaltung gewesen ist, beweist die Tatsache, dass es nach dem großen Brand im September 1834 ebenso wie nach der völligen Zerstörung der Stadt im Zweiten  Weltkrieg sofort wieder aufgebaut und bespielt wurde.
Im Stadttheater Wiener Neustadt gastierten u.a. Alexander Girardi, Johann Nepomuk Nestroy, die legendäre Adele Sandrock, Atilla Hörbiger und Oscar Homolka (letzterer spielte mit Marylin Monroe in „Das verflixte siebente Jahr“ und mit Michael Caine in „Begräbnis in Berlin“).
Heute werden im Stadttheater neben Operetten-, Schauspiel- und Konzertzyklen auch Kindertheaterstücke und seit vielen Jahren Kabarett-Veranstaltungen aufgeführt.