eine Seite der  wnh Logo website

Archiv anzeigen

Stadtarchiv

Straße:
Wiener Straße 63
PLZ:
2700
Stadt:
Wiener Neustadt
Land:
Land: at

Beschreibung

stadtarchivDas Stadtarchiv von Wiener Neustadt wird als eines der ältesten Archive in Niederösterreich angesehen. Herzog Wilhelm bestimmte innerhalb eines umfangreichen Schriftstückes vom 23. Oktober 1396, daß die Urkunde der Stadt mit besonderer Sorgfalt aufzubewahren seien. Im Zusammenhang damit wurde das Amt der "Schlüsselherren" eingerichtet, jener vertrauenswürdigen Mitglieder des Rates, denen die Sicherheit des Archives anvertraut wurde. Die älteste Erwähnung eines Archives erfolgte in einer Urkunde vom 25.7. 1355, aus der hervorgeht, daß sich dieses im westlichen Turm der Liebfrauenkirche befand. Nach einem Einbruch 1555 wurde der Bestand in das Rathaus übersiedelt. Zwischen 1905 und 1992 mußte der Umzug noch vier Mal vorgenommen werden, wobei der jetzige Standort, die ehemalige Jesuitenresidenz in der Wienervorstadt, bereits einmal das Archiv aufgenommen hatte. Dieses Gebäude verdankt seine Existenz der Stiftung des 1735 verstorbenen Feldmarschallleutnants Freih. von Zungaberg. Dieser war der Sohn des türkischen Würdenträgers Csonkabeg, der 1686 in Wiener Neustadt interniert und dann zum Christentum übergetretenen war. Anläßlich der Feier "800 Jahre Wiener Neustadt" 1994 konnte das neue Stadtarchiv der Öffentlichkeit vorgestellt werden.


   
 
Datum Veranstaltung Ort Kategorie
Zur Zeit sind keine Veranstaltungen verfügbar