eine Seite der  wnh Logo website
Drucken

News

"Hommage á" der WN Künstlervereinigung

Schon eine liebe Tradition ist, dass die WN Künstlervereinigung mit ihrer Gruppenausstellung das Ende der Ausstellungssaison in  St. Peter an der Sperr einläutet. Im Gegensatz zu den Vorjahren gaben sich die Künstler/innen aus Wiener Neustadt in diesem Jahr ein klares Motto. Unter dem Titel "Hommage á" widmete jede/r Künstler/in sein Werk einer Person, die für ihr/sein Schaffen Inspiration ist und war. Und so war es auch nicht verwunderlich, dass viele Wiener Neustädter/innen zur Vernissage gekommen waren, um der Künstervereinigung ihre Wertschätzung zu zeigen. In Vertretung von Bürgermeister Schneeberger eröffnete Gemeinderätin Sluka-Grabner die Ausstellung und betonte die Wichtigkeit der Künstlervereinigung für die Kulturszene in Wiener Neustadt. Die Ausstellung sei in ihrer Vielfältigkeit der gezeigten Arbeiten ein lebendiger Ausdruck der Buntheit dieser Stadt. Der Obmann der Künstlervereinigung Mag. Manfred Pfeiffer stellte die Arbeiten den Gästen vor und bedankte sich bei Anton Zacsek und Bernhard Kratzig für die Kuratierung der Ausstellung. Insgesamt 27 der 29 Mitglieder der Künstlervereinigung zeigen noch bis 25. Oktober bei freiem Eintritt in St. Peter an der Sperr ihre "Hommagen".

  • DSC04585b
  • DSC04591b
  • DSC04593b
  • DSC04597b
  • DSC04598b
  • DSC04611b
  • DSC04615b
  • DSC04638b
  • DSC04688b
  • DSC04718b
  • DSC04731b
  • DSC04734b
  • DSC04750b
  • DSC04757b
  • DSC04773b
  • DSC04810b
  • DSC04830b